Ein Blick hinter die Kulissen

Behind the scenes

Was passiert in der Post in der zwischensaison

Liebe Gäste & Freunde der Post!

Auch wenn die Post im Frühling und im Herbst für einige Wochen im Jahr ihre Pforten schließt, so ist doch immer einiges los.

Nach der Saison ist ja bekanntlich vor der Saison und so gibt’s auch im Frühling & Herbst stets einige gute Geister, die im Haus sind und sich um Dies und Jenes kümmern. 

 


Die Rezeption ist beispielsweise täglich von unseren Damen besetzt, um stets für Anfragen, Buchungen und sonstige Auskünfte per Mail oder per Telefon erreichbar zu sein. 
Die Geschäftsführung und Administration ist ebenso im Haus – es werden Sicherheitsmaßnahmen, Mitarbeiterunterkünfte und -anreisen, Marketingkampagnen und vieles mehr für die kommende Wintersaison in Lech vorbereitet.

Auch Handwerker sind in der Zwischensaison regelmäßig zu Gast in der Post. Revisionsarbeiten, Reparaturen, kleine „Auffrischungen“ und weitere Arbeiten werden im Frühling und im Herbst von unseren einheimischen Partnerfirmen regelmäßig durchgeführt.

Eine ganz wichtige Rolle spielen unsere fleißigen Lehrlinge, die wir Ihnen im heutigen Blog gerne näher vorstellen möchten.

Linda

Linda hat ihre Lehre zur Hotel- und Gastgewerbeassistentin nach der Mittelschule in Feldkirch im August 2018, bei uns in der Post begonnen und wurde in den Bereichen Service, Küche, Housekeeping und Rezeption ausgebildet. Linda ist bereits im dritten und letzten Jahr ihrer Lehre und somit schon am Ende ihrer Lehrzeit angekommen. Im Moment bereitet sie sich auf ihre Abschlussprüfungen im November vor. Wir drücken ihr schon mal kräftig die Daumen! Erfreulicherweise wird uns Linda auch nach ihrer Abschlussprüfung noch 1-2 Saisonen in der Post unterstützen und möchte dann Arbeitserfahrung im Ausland sammeln.

Persönlicher Einblick:
 
Linda hat viel Power und ist begeisterte Skifahrerin – am liebsten zieht sie ihre Schwünge Off-Piste in hüfthohem Tiefschnee.

 

Aleksa

Aleksa ist Teil unseres Lehrlingsteams und bereits im zweiten Jahr seiner Kochlehre angekommen. Im Moment ist er in der Berufsschule und lernt fleißig, bevor er uns ab der Wintersaison wieder tatkräftig unterstützt. Aleksa ist schon für vieles selbst verantwortlich, er ist sehr ehrgeizig und unterstützt unser Küchen-Team unter der Leitung von David Wagger fleißig und kreativ.

Peter

Peter ist der jüngste im Team und hat im September seine Kochlehre bei uns begonnen. Ursprünglich kam er als Praktikant zu uns in die Post, hat dann aber schnell gemerkt, dass er gerne bleiben möchte und unterstützt uns seitdem mit vollem Eifer.

 Im Moment ist er für die kulinarische Versorgung der Post-Mitarbeiter zuständig, kocht Marmeladen und Sonstiges für unsere Hotelgäste und unseren Feinpostladen ein, und bereitet sich für die Wintersaison vor. 

Persönlicher Einblick:
Peter hat die Musik im Blut.
Er spielt Steirische Ziehharmonika und begeistert im Sommer unsere Gäste neben seinen Kochkünsten auch mit seinen Musikstücken bei der Käsespätzlepartie im Formarin.

Eine Lehre in der Post in Lech: Wir nehmen gerne jederzeit Lehrlinge auf und freuen uns sehr, wenn wir jungen, engagierten Menschen unsere Liebe zum Beruf und unser Wissen weitergeben und sie ein Stück weit auf ihrem persönlichen Weg begleiten dürfen. Für mehr Infos kontaktieren Sie uns gerne unter info@postlech.com

Mitarbeiter Benefits in der Post Lech:

Schon seit jeher sehen wir das Post Team als große Familie, denn nur zusammen können wir unseren Gästen einen unvergleichlichen Urlaub mit ausgezeichnetem Service in jedem Bereich bieten. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitarbeitern selbstverständliche freie Kost und Logis in schönen Einzel- oder Doppelzimmern, ermäßigte Behandlungen in unserem Spa, im Winter ermäßigte Lifttickets, Fortbildungen und Kurse und vieles mehr. Mehr dazu und aktuelle Stellen finden Sie auf unserer Jobbörse.

Auf bald in der Post,
Ihre Familie Moosbrugger